Lotus Biscoff Latte Macchiato - Ein Kaffee wie ein Dessert!

Lotus Biscoff Latte Macchiato

 

Zutaten für eine Portion

  • 1 Espresso (am besten einen schokoladig-nussigen Monsooned Malabar aus Indien)
  • 100 ml Vollmilch (kann auch Soja und Hafermilch verwendet werden)
  • 1 Esslöffel Lotus Creme
  • 1 Esslöffel Schlagobers
  • 1 Esslöffel „Licor 43“ Vanillelikör
  • 100 ml geschäumte Milch

-------------------------------------

  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Esslöffel Lotus Biscoff Creme
  • 1 Stück Lotus Biscoff Keks

 

Material

  • 1 hohes Latte Macchiato Glas
  • Schneebesen (Handmixer) bzw. iSi Sahnespender
  • Milchschäumer oder Kaffeemaschinendüse

 

Zubereitung

Für den Lotus Biscoff Latte Macchiato

  1. verrühren Sie zuerst 1 Esslöffel Lotus Biscoff Creme zusammen mit 1 Esslöffel Schlagobers und füllen diesen in das hohe Glas
  2. anschließend gießen Sie den Vanillelikör darauf
  3. schäumen Sie die Milch mit dem Milchschäumer oder der Dampflanze der Kaffeemaschine auf und geben Sie die geschäumte Milch vorsichtig über den Vanillelikör
  4. füllen Sie nach ca. 30 Sekunden den Espresso in die Mitte des Milchschaums
  5. schlagen Sie das Schlagobers steif und rühren Sie zum Schluss 1 Esslöffel Lotus Creme darunter
    (einfacher und schöner lässt sich dies in einem iSi Sahnespender zubereiten)
  6. garnieren Sie das Ganze mit einem Häubchen von der Lotus Schlagoberscreme 
  7. zerbröseln Sie einen Lotus Keks und streuen Sie diesen ganz zum Schluss über Ihren Lotus Biscoff Latte Macchiato. Fertig!

Genießen Sie die Schokoladen-Nussnoten des Kaffees, den intensiven Karamellgeschmack der traumhaften Lotus Biscoff Creme, gekrönt vom Crunchy-Erlebniss durch das Keksbrösel-Topping.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0