Uganda Bukonzo Joint

 

Dieser Kaffee wird im Westen Ugandas in der Region Kasese, nahe der Stadt Kyarumba an den Hängen der Ruwenzori Mountains in Höhen

bis 2.200 m angebaut.

Die 1999 gegründete Bukonzo Joint Co-operative besteht aus 5.500 Kleinbauern (83% Frauen) und hat zum Ziel, den vielen verarmten,

isolierten und aufgrund des Krieges zerstörten Familien durch die Kultivierung von Kaffee eine neue Lebensgrundlage zu bieten.

 

Heute wird dieser Kaffee biologisch unter Schattenbäumen angebaut, von Hand geerntet, nass aufbereitet, sonnengetrocknet und fair

 gehandelt. Der Kaffee dieser Kooperative zählt zu den besten Kaffees aus Uganda.

 

 

Region: Kasese

Varietät: Nyasaland, SL14, SL 28

Anbauhöhe: 1400m - 2200m

Erntezeit:

Boden:

Aufbereitung: gewaschen, sonnengetrocknet

Qualität: 100% Orgaanic