Rwanda Nova Cafe des Mamas

 

Der Rwanda Café des Mamas stammt aus den Vulkanbergen in der nördlichen Provinz Rwandas aus dem District Gicumbi.

Die Wachstumsbedingungen sind optimal mit großer Höhe (1700-2000 m),

fruchtbarem Boden, viel Sonne und ausgewogenem Regenfall. NOVA COFFEE ist der Stolz der rwandischen Frauen.

Er stammt aus einer Genossenschaft von Kaffeeplantagen auf denen ausschließlich Frauen das Sagen haben.

Sie pflegen die bäuerliche Kultur, die das Land schützt und tragen dazu bei, dass großartiger Kaffee die Welt ein wenig besser macht. 

Um die lange Tradition der bäuerlichen Kultur zu bewahren, wird das Land sorgfältig und leidenschaftlich und nur mit den Händen bearbeitet.

 

Der Kaffee wird sortiert und mehrfach auf seine Qualität überprüft. In den Export gelangt ausschließlich der gewaschene und natürlicher Kaffee der Klasse A1, Screen 15+, also die besten Qualitäten. Die Cupping Scores variieren zwischen 83-88%.

Der 100% frische und reine Red Bourbon Arabica-Kaffee besticht durch seinen Körper und ein komplexes Geschmacksprofil mit Noten von Feigen und dunkler Schokolade. Eine leichte Zitronennote rundet ihn ab.

 

 

Region: Gicumbi Nord Rwanda

Varietät: Red Bourbon

Anbauhöhe: 1750m

Boden: Vulkanboden

Aufbereitung: gewaschen

Schattenbäume: ja

Qualität: 

Geeignet für: Vollautomat, Espressomaschine, Karlsbader Kanne, Filtermaschine