Kaffee aus Mexiko

Mexiko SHG EG Esmeralda

 

Region: Pluma – Oaxaca – Mexiko

 

Anbauhöhe: 1.100-1.600 m

Varietät: Pluma Hidalgo, Typica und Bourbon

Erntezeit: Januar-März

Aufbereitung: gewaschen und in der Sonne getrocknet

Aroma: malzig süß

Geschmack: leichte Noten von Steinfrüchten und Beeren

Körper: vollmundig

Säure: feine Säure

 

Tassenprofil: Besonders charakteristisch ist das delikate süß-malzige Aroma. Vollmundiger, samtiger Körper, dazu leichte Noten von Steinfrüchten und Beeren. Feine Säure. Als Espresso und Filterkaffee gleichermaßen ein Genuss.

 

Auf der 250 Kilometer langen Strecke von der Stadt Oaxaca, der Hauptstadt des nach ihr benannten Staates, zur Pazifikküste fährt man durch die berühmte Kaffeeregion Pluma. Wie Perlen an einer Kette durchqueren lange erloschene Vulkane die Landschaft und hinterlassen in der Region einen sehr fruchtbaren vulkanischen Boden.

 

An diesen Berghängen, die bis zu 3.000 Meter über dem Meeresspiegel reichen, brechen sich jene Wolken, die der Pazifikwind in Richtung Festland treibt. Deshalb gilt die Region im Allgemeinen als sehr feucht. Starke Regenfälle von bis zu 5.000 mm pro Jahr sind keine Seltenheit. Glücklicherweise bleibt es während der Kaffeeernte trocken.

 

Der Kaffee wird zwischen 1.100 und 1.600 Metern über dem Meeresspiegel angebaut. Die beste Kaffee-Qualität aus der Pluma-Region als wird als "Strictly High Grown (SHG) EP Esmeralda" bezeichnet. Sie wächst ausschließlich auf der pazifischen Seite der Berge. 

 

Hier wird der Kaffee nach wie vor traditionell auf kleineren Bauernhöfen mit guten Wasch- und Sonnentrocknungsmöglichkeiten produziert. Die Arabica-Baumsorten sind hauptsächlich Pluma Hidalgo, Typica und Bourbon. Die Kaffeebauern in dieser Region sind bekannt dafür, eine perfekt saubere Qualität ohne unnötige Mängel zu liefern. Diese mit Sorgfalt produzierten Kaffeeerträge gelten als die besten in ganz Mexiko. Ihre geringe Produktion macht sie deshalb nur noch begehrter. Pro Hektar werden durchschnittlich nur 4 Säcke geerntet.

 

Von Januar bis März ist die Haupterntezeit. In dieser Zeit bietet beständiger Sonnenschein vom frühen Morgen bis zum späten Nachmittag optimale Bedingungen, um den Kaffee in der Sonne zu trocknen. Mechanische Trockner sind daher rar. 

 

Gleich bestellen:

NEU Mexico SHG EP Esmeralda

Tassenprofil: Besonders charakteristisch ist das delikate süß-malzige Aroma. Vollmundiger, samtiger Körper, dazu leichte Noten von Steinfrüchten und Beeren. Feine Säure. Als Espresso und Filterkaffee gleichermaßen ein Genuss.

 

Tasting Notes:

 

Ideal preparation: Filter / Espresso

 

weitere Kaffeeinformationen

Peru Pachamama

11,00 €

  • 0,25 kg
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1